Rückenschule - Dienstag

Ein gesunder Rücken ist ein schöner Rücken, und der kann entzücken!

Über die Abteilungen Rückenschule

Die Entstehung dieser Abteilung im TVG im Jahr 1996 basiert auf dem persönlichen Leid von Petra Schuppener, die in jenen Jahren mit massiven Rückenproblemen zu kämpfen hatte. Im Zuge der langwierigen Therapie lernte sie unzählige Übungsformen und Übungen kennen, die ihr tatsächlich Linderung brachten. Sie bildete sich auf diesem Gebiet weiter mit dem Ergebnis, ihr Wissen nicht für sich allein zu behalten. Die Ex-Schwimmerin bekam eine Stunde zur Verfügung gestellt und bald schon war die Halle gut gefüllt. Es zeigte und zeigt sich immer mehr, das Rückenleiden eine echte Volkskrankheit geworden ist. Petra leitet auch heute noch diese Gruppe.
Die Übungsstunden werden locker gestaltet und sind trotz der eindeutigen Zielvorgabe, ein gesunder Rücken, sehr vielseitig. Eines muss hier allerdings klargestellt werden: diese Stunden dienen der Prävention und ersetzen keinesfalls eine Therapie !
Da Petra den Pilates Schein besitzt, werden auch Elemente aus Pilates mit eingebaut.

Wer ist angesprochen

Alle Menschen, die bereits hier und da schon mal Rückenverspannungen oder schmerzen hatten oder haben und deren Arbeitsplatz die Rückenprobleme schon automatisch nach sich ziehen. Im Zweifel sollte man sich vorab auch ärztlich beraten lassen.
Auch Leute sind angesprochen, die vorbeugend etwas für Ihren Rücken tun wollen

Wann und wo

Das Übungsangebot in der Übersicht

Dienstags, 19.00 bis 20.00 Uhr, in der Turnhalle am Sportplatz in Buschhütten

Wen kannst Du fragen

Petra Schuppener, Tel. 0 27 32 / 7 68 77 90